SchlossErichsburgWappen07k2
banner2
Bronzetafel

Auf einer Broncetafel, die ursprünglich am Torhaus angebracht war, ist folgendes zu Lesen:
In gots gewalt gnad und hant
Bin ich die Erichsburg genant.
Hertzog Wilhelms Son Erich er hieß
Der mich von ersten bawen ließ.
Ei Fürst zw Braunswig ut Lüneburg genat
Seiner thatten unt names weit bekat.
Bey Kayser Maximilianus zeyt
Zu Osterreich Burgunt In lande weit
Hat er viel gesehn erfarn und erlitte
Der veinde viel manlich bestritten
Lob ehr und preyß sey got daruan
Das ich hier gefangen an
Zu trost den landen und stammen
Dem jungen Erich und seine samen
Bin ich unt behalt den namen
Nach christi geburt al zalt MdXXX

Lieber Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse an Schloss Erichsburg, dem Familienstammsitz der Herzöge zu Braunschweig-Lüneburg und Fürsten von Calenberg-Göttingen. Genießen Sie unser historisches Ambiente am Fuße des bekannten Tourismus- und Naherhohlungungsgebietes Solling-Vogler-Wese- Bergland.

  • Vermietung Teilbereichen oder der gesamten Schlossanlage inkl. der Parkanlage und des großen Gewölbekellers
  • Übernachtungsmöglichkeiten in unseren Ferienhäusern direkt im Schlosspark
  • Seminare und Schulungen zu verschiedenen Themenbereichen
  • Einkauf hochwertiger Produkte in unserem Shop aus den Bereichen Sport, Fitness/Wellness, Ernährung und Gesundheit

Auf Schloss Erichsburg sind Sie nach vorheriger Absprache gerne ganzjährig willkommen. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen vorab mit, damit wir mit Ihnen ein Termin vereinbaren können. Sie erreichen uns immer unter der Rubrik "Kontakt".

ManfredSchneider2

Wir hoffen, mit dieser Webseite Ihr Interesse zu wecken und laden Sie herzlich ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen.


Mit herzlichen Grüßen,

Manfred Schneider
(Schlossherr und Eigentümer)

Hier auf Schloss Erichsburg bieten wir Ihnen:

Für weitere Details klicken Sie bitte hier!

Schloss Erichsburg